Renum Projektgruppe, Bonn

Renum Projektgruppe, Bonn

Das Rheinauen Carré im ehemaligen Regierungsviertel bietet hervorragende Arbeitsbedingungen für Unternehmen der IT-Branche, Unternehmensberatungen und andere Dienstleistungsunternehmen.
Das auf hohem architektonischem Niveau entstandene Bürogebäude bereicherte der Bildhauer Benedikt Birkenbach um einen außergewöhnlichen Blickfang. Direkt vor dem Eingangsbereich platzierte Birckenbach seine 7,5 Tonnen schwere und 6 Meter hohe Stahl-Skulptur mit dem Titel „Eng sind die Schiffe“. Sie kontrastiert und harmoniert zugleich mit der Ziegel-/ Glasfassade des von der Renum Projektgruppe realisierten Rheinauen Carrés und nimmt durch seine Schiffsform Bezug auf die Gestalt des Gebäudes und die Nähe zum Rhein.

Zurück