Jugend Dritte Welt e.V., Bonn

Jugend Dritte Welt e.V., Bonn

Egbert Mittelstädt präsentiert Sudan-Projekt auf dem Katholikentag in Saarbrücken

Für JUGEND DRITTE WELT e.V. haben wir die multimediale Ausstellung „Discover Sudan - Eine Reise mit den Augen durch das größte Land Afrikas” konzipiert. Der Auftakt des Projekts fand am 25.-27. Mai 2006 auf dem 96. Deutschen Katholikentag in Saarbrücken statt. 

Um die karitative Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen, entwarf der Kölner Künstler Egbert Mittelstädt eine begehbare Rotunde, in deren Inneren 17 übergroße Panoramafotografien aus dem Südsudan in einer 360°- Ansicht gezeigt werden. Außen hat der Betrachter die Möglichkeit, sich mittels Zoom tiefer in die Panoramen hinein zu begeben und über Fotografien und hörbare Interviews zusätzliche Informationen zum Land Sudan abzurufen. Mittelstädts Bilder erzählen Geschichten von Flucht und Heimkehr, von Not, aber auch von der Schönheit eines Landes.

Zurück