Kreissparkasse Köln

Kreissparkasse Köln

Im Januar und Februar 2010 erwartete die Kunden der Kreissparkasse Köln am Neumarkt ein Augenschmaus ganz besonderer Art. Bereits zum 10. Mal wurde die Kölsche-Karnevals-Kunst-Triennale in der Kassenhalle der Sparkasse unter dem diesjährigen Motto „Kunst un Karneval hann sich in Kölle jebützt" zelebriert. Aus über 150 eingereichten Arbeiten wählte eine Jury Anfang November 50 Arbeiten aus, die dann in der Ausstellung zu sehen waren. KRK entwickelte zusammen mit der Marketingabteilung der Sparkasse Köln ein Konzept für die Präsentation der Arbeiten, welches sowohl zum Thema Karneval als auch zur Ausstellungsfläche passte. Dem Thema entsprechend, wurden die Arbeiten auf farbig auffälligen Stellwänden in der Eingangshalle präsentiert. Motive und Ausstellungskonzept waren in den Karnevalstagen ein Hingucker für jeden Kunden.

 

tl_files/kunstraumkonzepte/leistungen/P1010020.JPG    tl_files/kunstraumkonzepte/news/KSK Karneval.jpg

Zurück