Out of Steel - ein Blickfang für Mitarbeiter und Besucher

Eine Skulptur im Außenbereich der AOK Systems GmbH

ArchitekTour nach Essen: Kunst & Design im Dialog mit der Architektur

Im April war es soweit und die Skulptur Out of Steel wurde bei der AOK Systems in Bonn-Bad Godesberg aufgestellt. Voller Spannung wohnten einige Mitarbeiter der Aufstellung bei und beobachteten wie die Metallbildhauerin Stefanie Welk mit ihrem Kollegen Gerd Marenbach und weiteren Helfern bei schönstem Frühlingswetter die Skulptur auf ihrem Platz auf der großen Rasenfläche an der Kortrijker Straße positionierten.  
Die Skulptur zeigt eine dynamische und transparente Figur. Sie steht im Kontrast zur undurchdringlichen Stahlplatte, von der sie eingefasst wird. Von je her ist es innovativen Visionen zu Eigen, dass sie sich abheben von vorgegebenen, starren Strukturen. So setzt auch die Figur zu einem kraftvollen Sprung nach vorne an, zielgerichtet riskiert sie eine Bewegung aus der festen Materie ins Unbekannte, in eine neue visionäre Zukunft hinein.
Mit dieser spannenden Arbeit von Frau Welk erhält die AOK Systems ein künstlerisches Highlight, welches eine Bereicherung für Mitarbeiter und Besucher ist.

Zurück