tl_files/Bilder NL Juni 2016/Parcour, Marina Herrmann, Kunst am Bau Projekt für die FHöV Standort Köln.png
 
© Parcour, Marina Herrmann und Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Standort Köln, aurelis Asset GmbH

Parcour – Neues Highlight für die FhöV, Standort Köln

Die Jury hat sich entschieden: Die Wandinstallation Parcour von Marina Herrmann wird das neue Highlight im Neubau der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Standort Köln.
Ab 2017 wird die künstlerische Gestaltung die Studenten und Studentinnen sowie die Lehrenden im Foyer des neuen Standorts begrüßen.
Als optisches Highlight, das mit der Architektur verschmilzt, überzeugte das Konzept die Jury. Vor allem der Bezug zu der FhöV und ihren Standorten begeisterte. Jeder der einzelnen Standorte taucht durch Bildmotive der jeweiligen Stadt auf. Die FhöV Standort Köln steht dabei im Mittelpunkt.
Zurzeit hat die Künstlerin Marina Herrmann mit der Fotorecherche und Erarbeitung der Motive begonnen. Im Spätherbst erfolgt dann die Installation.